Offene Angebote


sagenhaftes theater für die ohren

Für Kinder von 10-14 Jahren

 

In diesem Ferienprojekt wollen wir kleine Hörspiele entwickeln, proben und aufnehmen. Als Textgrundlage dienen uns Sagen und Legenden aus Ostwestfalen und besonders Bielefeld. Gemeinsam suchen wir die spannendsten aus, üben sicheres und abwechslungsreiches Lesen, forschen nach musikalischen Atmosphären und kreieren Sounds und Hintergrundgeräusche. Anschließend wird alles aufgenommen, geschnitten und jede/r bekommt seine Geschichte als kleine Hörbuchdatei mit nach Hause. Sagenhaft!

 

29.07.-1.8.2021 von 10-15h.

maskenbau

Für Kinder von 10-14 Jahren

 

Tolle Theatermasken bauen! Das könnt Ihr! Unter professioneller Anleitung werdet ihr in drei Tagen aus Ton und Pappmachée wunderbar verrückte, liebliche, fürchterliche und schöne Masken zaubern. Wir werden sie formen, anmalen und soweit herrichten, dass ihr sie bespielen könnt. Ggf. haben wir sogar noch etwas Zeit dazu. Falls nicht, gibt es zumindest eine kleine Präsentation in tollen Kostümen, die wir auf Fotos für euch festhalten! 

 

 

  

 01.10.-03.10.2021

sparrendrachen

Für Kinder von 10-12 Jahren

 

Ob es Drachen wirklich gibt willst du wissen? Sicher sind wir uns nicht, aber ganz sicher gibt es sie in unserer Fantasie!

Erfinde an diesem Wochenende mit uns die Sparrendrachen! Fantastische Fabelwesen, die einst im Wald rund um die Sparrenburg lebten. Gestalte deinen persönlichen Drachen aus einfachen Mitteln, mit Kreppband und Zeitungspapier! Anschließend, erwecken wir unsere Figuren zum Leben, indem wir gemeinsam lustige Geschichten und Abenteuer für sie erfinden! Diese Abenteuer präsentieren wir uns gegenseitig in kurzen Theaterstücken und lernen dabei einiges zum Figurentheater. Am Ende wissen wir...

Drachen gibt es doch! 

 

09.+10.10.2021


Projekte buchbar für Schulklassen im Rahmen der Kulturwandertage


lesegeschichten

(Bild von Susan Cipriano auf Pixabay)

Ein Buch lesen … na toll! Kenn ich, hab ich schon gemacht, kann ich…! Wirklich?

So richtig spannend? Oder geheimnisvoll? Oder gefühlvoll? Mit Pausen, den richtigen Betonungen und Stimmungen? Vor einer Gruppe, so dass diese gebannt zuhört?

Übe dich im Lesen und szenischen/mimischen Spiel, lass dich durch Geräusche und Musik der  anderen Teilnehmer*innen unterstützen, schafft gemeinsam eine großartige Lesegeschichte.

 

Danach seid ihr fit, euren kleinen Geschwistern, euren Eltern und Großeltern oder eurer Klasse eine mitreißende Geschichte vorzulesen.

(dieses Angebot richtet sich an eine halbe Schulklasse)

 

 

28.9. und 5.10. (9-13h)

ein text - 1000 Szenen

(Bild von bigter choi auf Pixabay) 

Romeo und Julia als Vampire auf dem Friedhof? Oder als Cowboy und Cowgirl in der Wüste? Nein, vielleicht lieber als Swingkids der 20er Jahre oder doch eher als Feen- und Hexenvolk? Vielleicht habt ihr noch Ideen? Wir jedenfalls wollen Euch zeigen, dass Theatertexte tolles Material sind, um verrückte Szenen zu entwickeln, an die man vielleicht zunächst gar nicht denkt. Die aber Spaß machen und überraschen.

 

Wir bringen euch einen Text mit, den Ihr in möglichst unterschiedlichen Genres, Orten, Figuren etc. probt und euch gegenseitig in Kleingruppen vorspielt. Mal sehen, wie viele Szenen aus einem Text entstehen können…..

(dieses Angebot richtet sich an eine Schulklasse)

29.9. und 6.10. (9-13h)


Wir bedanken uns für Förderungen bei




Kontakt

 TheaterImpulse e.V.

Mittelstraße 1 

33602 Bielefeld

0521 - 9824783 

www.theater-impulse.de

kontakt@theater-impulse.de

Hier findet ihr uns:

(im blauen Hinterhaus im Hof)