TheaterImpulse-PROJEKTE IN DER LETZTEN ZEIT

KOHORTE WIRRWARR

Unser Outdoor Walk-Act "Die schwarze Witwe" für die Kriminacht im Kurpark Bad Oeynhausen

 DIE STORY

Wir befinden uns in der Pionierzeit des Kinofilms.

Die amerikanische Star-Schauspielerin Loretta Gardner soll für den Stummfilm "Die schwarze Witwe" einige Außenszenen drehen. Das deutsche Filmteam besteht aus dem aufstrebenden Regisseur Fritz Kohler, der emanzipierten Technikerin Greta Kabel, die sich gerne mal übernimmt beim Versuch, zugleich die Tonangel und die Kamera zu bedienen ... und zum anderen Ausstatterin Ilse Puder, die am Liebsten vor statt hinter der Kamera stünde.

Leider stellt sich schnell heraus, dass keines der männlichen Opfer der "Schwarzen Witwe" vor Ort ist, da keiner, der bei Verstand ist, ein zweites Mal mit Loretta Gardner arbeiten möchte. Nun ist unser quirlig-clowneskes Quartett in der Bredouille und auf das Publikum angewiesen. Wir benötigen es für diverse Massenszenen, vor allem aber für die Darstellung der verschiedenen Heiratsanträge sowie Todesarten der Witwen-Opfer.

Ein heiterer, schwarzhumoriger und lustvoll mit den Ästhetiken des Stummfilms spielender Walk-Act. 

Es spielen: Liza Beth Miller, Isabel Rehmer, Kiki Rössler und Daniel Scholz 

Wir spielen auch gerne für Ihre Veranstaltung.

Kontakt über scholz@theater-impulse.de

Ist Gott überhaupt noch cool? Geht man nur noch aus Tradition in die Kirche? An was glaubt man heute eigentlich? Die alten Götter wurden von Gott verdrängt, doch auch er muss einer neuen Macht weichen, dem Fußball. Millionen Menschen glauben nämlich nur noch daran, dass das Runde ins Eckige muss, ein Spiel 90 Minuten dauert und egal ob es Mailand oder Madrid ist- Hauptsache Spanien! 

 Gefördert durch:

Vier TheaterpädagogInnen von TheaterImpulse waren am 30.11. und 3.12. in der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck und arbeiteten mit vier Schulklassen zum Thema Vielfalt und Rassismus.

 


Bello, Fiffi und Co.

Eine Kooperation mit dem Bielefelder Bauernhausmuseum und der Bültmannshofschule

Vom 31.10.2018 bis zum 9.12.2018 probten wir wöchentlich mit den Kindern der Klasse 3c an unseren kleinen Theaterstücken zum Thema "Hoftiere". Dank der tollen Unterstützung der Museumspädagogin Anke Bechauf und der Klassenlehrerin Ana Torres und ihren KollegInnen wurde dieses Projekt zum dritten Mal in Folge zu einem wunderbaren Ereignis. Die Kinder zeigten auf der vollbesetzten Deele des Bauernhausmuseums die Früchte ihrer Arbeit und begeisterten ihre Familien und uns sehr.

Ein großer Dank geht an die Stiftung Diamant-Software, die durch eine großzügige Spende an das Bauernhausmuseum dieses Theaterprojekt ermöglicht hat.

Theaterwoche an der Hellingskampschule

Vom 10.-14.12.2018 waren wir an der Hellingskamp-Grundschule, um mit den Klassen 1 bis 4 in verschiedenen Workshops zu arbeiten:

Clowns, Improvisation und Märchen- und Erzähltheater.

Am Freitag gab es eine gegenseitige Aufführung. Auch Eltern waren eingeladen.

Ca. 100 Kinder hatten eine intensive Theaterwoche! Wie schön!



Wir bedanken uns für Förderungen bei

Kontakt

 TheaterImpulse e.V.

Kronenstraße 8

33602 Bielefeld

0521 - 9824783 

www.theater-impulse.de

kontakt@theater-impulse.de